Science4Life Businessplan-Wettbewerb - Start der neuen Runde


Am 1. September 2020 ist die 23. Runde des Science4Life Businessplan-Wettbewerbs gestartet. Die Durchführung des Wettbewerbs stand außer Frage, da sicher ist, dass neue Technologien und Produkte wesentliche Beiträge zur Bewältigung der großen Herausforderungen unserer Zeit leisten werden.

Science4Life richtet jährlich einen Businessplan-Wettbewerb mit inhaltlich klarem Fokus auf die Branchen Life Sciences, Chemie und Energie aus. Alle Wettbewerbsteilnehmer werden dadurch individuell bei der Erstellung und Optimierung ihres Businessplans unterstützt, um ihre Produkte, Dienstleistungen oder digitale Geschäftsideen bestmöglich am Markt zu positionieren.

Science4Life verfolgt dabei eine konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Gründer und berücksichtigt die spezifischen Herausforderungen in jeder der einzelnen Branchen. Dementsprechend nehmen Gründerteams aus den Branchen Life Sciences und Chemie am Science4Life Venture Cup teil. Für Teams aus dem Bereich Energie gibt es ebenfalls ein maßgeschneidertes Angebot, nämlich die Teilnahme am Science4Life Energy Cup.

23. Oktober 2020: Einsendeschluss Ideenphase

Jetzt für die Ideenphase anmelden: per Online-Registrierung können die Teilnehmer eine dreiseitige Ideenskizze einreichen. Anschließend erhält jedes Gründerteam ein ausführliches schriftliches Feedback, aus dem die Stärken und Schwächen ihrer Geschäftsidee hervorgehen. Die besten Teams werden zum Science4Life Academy-Day eingeladen.

Mehr zum Thema Innovation