Purmundus Challenge 2020


Geometrie und Material in Harmonie: Das ist 2020 das übergeordnete Thema der purmundus challenge, des internationalen Ideenwettbewerbs für 3D- und 4D-Druck. Einreichungen sind bis zum 21. September 2020 möglich.

Gegenwärtig zeichnet sich eine rasante Entwicklung der Industrie in Richtung einer Zukunft nach Maß ab. Nicht, um vorherrschende Konzepte nur zu überarbeiten, sondern um unter den unzähligen Möglichkeiten individuelle Maßkonzeptionen zu entwickeln, die als ein Teil vom Ganzen funktionieren. Doch wo sollten angesichts knapper Ressourcen, akuter Umweltfragen und einem gewaltigen Investitionsstau in Zukunft die Schwerpunkte liegen?

Im Rahmen des Wettbewerbs stellen sich die Teilnehmer der großen Herausforderung, die Harmonie als Zustand, als Wunsch nach Stimmigkeit und Vollendung von Geometrie und Material einzubeziehen. Die purmundus challenge 2020 ermutigt explizit, gut gestaltete Produkte einzureichen, für die beide Komponenten im goldenen Schnitt eine entscheidende Rolle spielen.

Der Designwettbewerb für 3D- und 4D-Druck wird von international renommierten Größen aus der Branche begleitet und mit Preisen im Wert von insgesamt 30.000 Euro ausgelobt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, wie Ausschreibungsunterlagen und AGBs unter: www.purmundus-challenge.com
Bei Fragen zum Wettbewerb können Sie auch gerne per Email an: challenge(at)purmundus.de wenden.

Mehr zum Thema Innovation und Design