Neue Unterstützungsmöglichkeiten vom Land Hessen


Das Hessische Wirtschaftsministerium, das Hessische Finanzministerium und die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen haben hierzu gemeinsam das neue 30 Millionen Euro umfassende Hilfsprogramm Liquiditätshilfe für kleine und mittlere Unternehmen in Hessen (hessische KMU) auf die Beine gestellt. Über die Hausbank stellt die WIBank ein Nachrangdarlehen in Höhe von mindestens 5.000 Euro bis maximal 200.000 Euro zur Verfügung.