Nach neuem Bewerberrekord beim 17. Hessischen Gründerpreis stehen die Finalisten 2019 fest


Am 1. November ist es soweit - die Sieger in den vier Kategorien werden am Freitag in Wetzlar im Leitzpark bei Leica geehrt. Bis zum 23. Juni 2019 konnten sich wieder Unternehmensgründer/innen und Hochschüler, Absolventen oder Doktoranden für eine der vier Kategorien: Innovative Geschäftsidee, Gesellschaftliche Verantwortung, Gründung aus der Hochschule oder – ganz neu – Zukunftsfähige Nachfolge - bewerben.

 

Neben der Fachtagung, der Ausstellung der Finalisten und der Preisverleihung – wird es erstmalig auch eine Veranstaltung für Startups und Gründungsinteressierte geben.