IHK-Blitzumfrage: Lieferkettengesetz


Beteiligen Sie sich bis 02.08.2020 an der gemeinsamen Umfrage der IHKs Darmstadt, Frankfurt, Hanau, Offenbach und Wiesbaden.

3d steel chain

Menschenrechte sind nicht verhandelbar  – daran besteht kein Zweifel! Aber wer trägt tatsächlich und in welchem Maße die Verantwortung für deren Einhaltung im Ausland?

In Berlin und Brüssel wird aktuell das Thema Lieferkettengesetz diskutiert. Es sieht vor, Unternehmen zu verpflichten, die Einhaltung der Menschenrechte in allen Punkten ihrer Lieferketten im Blick zu behalten.

  • Wie praxistauglich ist das?
  • Welche Risiken sehen Sie?

Beteiligen Sie sich bis 2. August an unserer IHK-Blitzumfrage.

Zur Teilnahme an der anonymen Umfrage benötigen Sie ca. 3 Minuten.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!