Hygieneregeln für geöffnete Geschäfte


Hier finden Sie PDF-Vorlagen zum Ausdrucken für Ihr Ladenlokal.

Die Hessische Landesregierung schreibt in der 4. Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des Corona-Virus verschiedene Hygieneregeln vor, die für geöffnete Geschäfte gelten. Es ist sicherzustellen, dass:

  • maximal eine Person je angefangener für den Publikumsverkehr zugänglicher Grundfläche von 20 Quadratmetern eingelassen wird,
  • ein Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind,
  • Spielbereiche für Kinder gesperrt sind,
  • Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienevorschriften gut sichtbar angebracht werden.

Ab Montag, den 27. April 2020 gilt zudem die Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) im öffentlichen Personennahverkehr und in Geschäften, Bank- und Postfilialen.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellt auf Ihrer Website Merkblätter zum Aushängen zu den 10 wichtigsten Hygienetipps in sieben Sprachen zur Verfügung. 

Um insbesondere auf das Abstandhalten und Mundschutztragen hinzuweisen, haben wir für Sie verschiedene Vorlagen zum Ausdrucken erstellt, die Sie zusätzlich aushängen können.