Future Workplace Trends: Wie sich die Arbeitswelten nach Corona verändern werden


In den letzten Monaten hat sich die Arbeitswelt viel schneller verändert, als wir dachten. Und das weltweit. Viele Veränderungen rücken den Menschen in den Mittelpunkt. Die Bürowelt wird immer spannender.

In jeder Hinsicht hat sich in den letzten Monaten alles viel schneller verändert, als wir dachten. Und das weltweit. Die Geschwindigkeit des Wandels ist daher noch weniger wegzudenken, als noch vor einem Jahr. Diese Entwicklung rückt den Menschen immer mehr in den Mittelpunkt, sei es in seinen Bedürfnissen, sei es in seiner Funktion als Mitarbeiter, sei es als Mensch auf diesem Planeten, der Verantwortung übernimmt. Bürowelten werden immer spannender darum stellen wir Ihnen hier die Top Trends für 2021/2022 vor.

Top 10 Trends 21/22

1. Ein Bauchladen voller Überraschungen
2. Digital, Digital, Digital
3. Safety first
4. Echte Luft oder Outdooroffice hoch3
5. Dance baby dance
6. Duftmarken setzen
7. Multispace@home
8. Herzensangelegenheiten
9. MultiSpace wird MultiPlace
10. Möbel aus Müll

Bei dem schnellen Wandel, über den wir eingangs gesprochen haben, sind zwölf Monate eine lange Zeit. In dieser Zeit kann sich so viel verändern und die Trends könnten wirklich noch schneller kommen, als wir denken. Dabei ist die Hauptsache, dass unsere Wirtschaft sich stabilisiert und wir als Menschen, die im Mittelpunkt der Future Workplace Trends stehen sollten, gesund bleiben.Nur dann können wir innovativ und glücklich in die spannende Zukunft gehen. Jeder in seine ganz persönliche Zukunft, denn es wird viele Zukünfte geben.

Was genau sich hinter den Trends verbigt können Sie in unserem ausführlichen Artikel auf https://www.design-to-business.de/magazin/future-workplace-trends/ entdecken. 

Mehr zu Design to Business

Mehr zum Thema Innovation