Ansprechpartner

 Eckmann Bernd

Bernd Eckmann

Referent

+49 69 8207-141

E-Mail schreiben Meine Kompetenzen sind

Existenzgründung, Betriebsberatung, Finanzierung, Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren Verkehr, Digitale Signatur, Einzelhandel

Förderung unternehmerischen Know-hows: Neue Beratungsrichtlinien ab 2016


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat zum 1. Januar 2016 eine neue Beratungsrichtlinie für kleine und mittlere Unternehmen in Kraft gesetzt.

Diese aktuelle Richtlinie mit dem programmatischen Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows" fasst die bisherigen Programme „Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung", „Gründercoaching Deutschland", „Turn-Around-Beratung" und „Runder Tisch" neu zusammen.

Vorgesehen ist die Förderung von Jungunternehmen (bis zwei Jahre nach Gründung), Bestandsunternehmen (ab dem dritten Jahr nach Gründung) sowie Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Einen detaillierten Überblick über Ablauf und Inhalte der Beratungsförderung finden Sie unter: www.existenzgründer.de. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Die IHK Offenbach am Main steht Ihnen als Regionalpartner der Leitstelle DIHK-Service GmbH für Beratung und Informationen zu den neuen Förderkonditionen zur Verfügung. Für Jungunternehmen und Unternehmen in Schwierigkeiten ist ein Informationsgespräch mit dem Regionalpartner eine verbindliche Fördervoraussetzung.