Beteiligen Sie sich jetzt am Future-Aging-Forschungsprojekt


Ihr Unternehmen arbeitet an Themen, die das Altern der Gesellschaft behandeln? Die Frankfurt University of Applied Sciences sucht Sie!

Die FRA UAS ist auf der Suche nach Unternehmen, die Interesse an einer Antragstellung im Forschungsfeld „Lebenswerte Räume: smart, nachhaltig und innovativ“, speziell in der Erforschung und Entwicklung von physischen und virtuellen Assistenzsystemen für private und öffentliche Räume, haben.

Sie bieten eine interdisziplinäre Expertise im Bereich assistiver Technologien für Menschen im Alter oder mit Behinderung. Dies umfasst Themen aus den Bereichen Informatik und Ingenieurswissenschaften, Architektur, Wirtschaft und Recht sowie Soziale Arbeit und Gesundheit. Dadurch ist zum einen eine Zusammenarbeit in technischer Konzeption und Umsetzung möglich. Zum anderen können (Teil-)Themen, die für eine Förderung vorausgesetzt werden, übernommen werden: die Entwicklung und Durchführung geeigneter Partizipationsformate mit Nutzenden, der Einbezug relevanter (datenschutz-)rechtlicher, ethischer und sozialer Aspekte sowie die Untersuchung des potentiellen Einflusses der Projektergebnisse auf das gesellschaftliche Miteinander.

Anträge können zum 15. April und 15. Oktober eingereicht werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zu KMU-innovativ und zum Forschungszentrum 

Weitere Informationen zu Förderung und Finanzierung