Aktuelle Lage in der Ukraine


[24.02.2022] Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Situation in der Ukraine. Die IHK bündelt Informationen rund um den Warenverkehr, Sanktionen und aktuelle Statements aus der Wirtschaft. Lesen Sie hier das Statement von DIHK-Präsident Peter Adrian zur aktuellen Lage.

Statement des DIHK-Präsidenten Peter Adrian

"Die wirtschaftlichen Folgen dieser Invasion sind noch nicht absehbar, sie sind aber ganz sicherlich schwer wiegend."

„Die wirtschaftlichen Folgen dieser Invasion sind noch nicht absehbar, sie sind aber ganz sicherlich schwer wiegend. Als DIHK-Präsident denke ich heute ganz besonders an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der deutschen Unternehmen und der Auslandshandelskammer in der Ukraine. Auch auf die Beschäftigten der deutschen Unternehmen und der Auslandshandelskammer in Russland kommen jetzt erhebliche Unsicherheiten zu.“

 

Statement des Ost-Ausschuss-Vorsitzenden Oliver Hermes

„Klare Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine“

„Wir sind zutiefst erschüttert über den russischen Überfall auf die Ukraine. Dies ist ein durch nichts zu rechtfertigender Angriff auf einen souveränen Staat, seine Bürgerinnen und Bürger und auf den Frieden in Europa und der Welt insgesamt. Das ist ein schwarzer Tag für Europa. Wir fordern Präsident Putin eindringlich auf, die Kampfhandlungen unverzüglich einzustellen und an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Auch dieser Krieg wird nur Verlierer kennen."

Hier finden Sie das gesamte Statement

 

IHK-Informationsangebot

Die IHK bündelt Informationen zur aktuellen Lage auf Ihrer Website. Erhalten Sie hier aktuelle Informationen rund um die Situation in der Ukraine, Warenverkehr, Sanktionen und aktuelle Statements aus der Wirtschaft.

▶️ Informieren Sie sich auf der IHK-Website Aktuelles Ukraine

 

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main