Ägypten: Abschaffung der Akkreditivpflicht


(03.11.2022) Bis zum Ende des Jahres soll die Zahlungspflicht per Akkreditiv wieder abgeschafft werden.

Ägypten Akkreditivpflicht wird aufgehoben

Laut Mitteilung der ägyptischen Zentralbank wird die erst kürzlich eingeführte Akkreditivpflicht für Wareneinfuhren schrittweise wieder abgeschafff werden.

Im Februar 2022 führte die ägyptische Zentralbank (Central Bank of Egypt - CBE) die Akkreditivpflicht für alle Wareneinfuhren bis auf wenige Ausnahmen ein. Bereits im Mai 2022 wurden bestimmte Warengruppen von der Akkreitivplficht ausgenommen.  Nun soll diese bis Ende des Jahres komplett aufgehoben werden. Eine erste Erleichterung hat die ägyptische Zentralbank bereits zum 27. Oktober 2022 bekannt gegeben, in dem die Wertgrenze für akkreditivfreie Warensendungen von 5.000 USD auf 500.000 USD erhöht wurde.

Ein akkreditiv ist demnach nur für Warenwerte über 500.000 USD erfoderlich.

 

 

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main
Frankfurter Straße 90
63067 Offenbach am Main