Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

aus der Veranstaltungsreihe "Recht am Morgen"

 

Mittwoch, 31.05.2017 08:30 - 10:00 Uhr

Zielgruppe

Arbeitgeber, Geschäftsführer, Leitende Angestellte, Unternehmer

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

30,00 €

Maximale Teilnehmeranzahl

50
Ausreichend Plätze verfügbar.

Ergänzung zum Preis

zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Inhalt

Die zum 1. April 2017 in Kraft getretenen Änderungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz betreffen nicht nur die Arbeitnehmerüberlassung als solche, sondern wirken auch in den Bereich der Werk- und Dienstverträge hinein.  Welche Punkte gibt es dabei zu beachten?  Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die

Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitrecht Dr. Christian Bloth und Rafael Hertz, kallan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main,

daneben auf Aspekte wie Arbeitszeugnis, Einträge bei Facebook von Mitarbeitern den Arbeitgeber betreffend, Befristungen oder auch auf die Frage eingehen, ob ein Kunde verlangen kann, dass eine ihn betreuende Mitarbeiterin kein Kopftuch trägt.

Bringen Sie gerne Ihre Fragen mit und nehmen Sie auf dem Weg zur Arbeit bei einer Tasse Kaffee und belegten Brötchen Informationen und Anregungen mit! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Termin speichern
zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Christina Born

Sachbearbeiterin

+ 49 69 8207–227

Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

Gewerberecht, Jour fixe Immobilienwirtschaft, Finanzanlagenvermittler