4. Hessischer Außenwirtschaftstag 2017

 

Dienstag, 20.06.2017 08:00 - 17:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Individuelle Beratungsgesprächen mit AHKs aus 70 Ländern. Trends der Weltwirtschaft und des Welthandels und Workshops zu verschiedenen Märkten sowie weitere fachspezifische Themen.

Zielgruppe

Allgemein, Geschäftsführer, Unternehmer

Zielgruppe näher definiert

Alle hessischen Unternehmen, die bereits international tätig sind oder dies für die Zukunft planen.

Veranstaltungsort

IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt

Preis pro Person

130,00 €

Ergänzung zum Preis

Dieser Preis ist inklusive MwSt. und gilt für den ersten Teilnehmer eines Unternehmens. Weitere erhalten vergünstigte Konditionen.

Inhalt

Am 20. Juni findet der 4. Hessische Außenwirtschaftstag statt - die Kommunikationsplattform für alle hessischen Unternehmen, die bereits international tätig sind oder dies für die Zukunft planen.

Individuelle Beratungsgespräche mit den Marktexperten der Deutschen Auslandshandelskammern aus 70 Ländern, Trends der Weltwirtschaft und des Welthandels, Workshops zu den Märkten USA, China und Iran oder fachspezifische Themen wie Schutz vor Wirtschaftsspionage, Exportkontrolle oder Innovationskraft von Start-Ups. Das Angebot rund um internationale Themen ist ebenso vielfältig wie hessische Wirtschaft selbst.

Kooperationspartner

IHK Frankfurt am Main
Zur Website
Termin speichern
zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Silvia Schubert-Kester

Referentin

+ 49 69 8207-252

Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

IHK-Exportakademie Rhein-Main, Export, Import, Internationale Fachkräfte, Hessischer Exportpreis, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht