IHK-Unterrichtung für das Bewachungsgewerbe - Personal

 

Montag, 07.08.2017 - Freitag, 11.08.2017 08:30 - 16:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Vertrautheit mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie deren praktischer Anwendung in einem Umfang, der die eigenverantwortliche Wahrnehmung von Bewachungsaufgaben ermöglicht.

Zielgruppe näher definiert

Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe Personal

Voraussetzungen

Ausreichende Deutschkenntnisse, um der Unterrichtung, die ausschließlich in deutscher Sprache erfolgt, folgen zu können.

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

425,00 €

Ergänzung zum Preis

umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG

Anmeldung

Kontakt nur über telefonische Hotline!

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

    • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutzrecht
    • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    • Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
    • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste (VGB 68)
    • Umgang mit Menschen
    • Grundzüge der Sicherheitstechnik

    Kooperationspartner

    Institut für Bildung und Sicherheit Region West
    Zur Website

    Weitere Informationen

    Unterrichtszeit

    Montags, 8:30 bis 16:00 Uhr, dienstags bis freitags 8:30 bis 15:30 Uhr

    Abschluss

    Unterrichtungsnachweis

    Referenten

    IHK-Fachdozent

    Tel: 069 8207 344

    Impressionen

    Termin speichern
    zurück zur Listenansicht

    Ihr Ansprechpartner


    Claudia Großmann

    Sachbearbeiterin

    +49 69 8207-334

    Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

    Bewachungsunterrichtung

    Ihr Ansprechpartner


    Friederike Siedle

    Sachbearbeiterin Weiterbildung

    + 49 69 8207–343

    Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

    Seminare, Zertifikatslehrgänge und Unterrichtung im Bewachungsgewerbe