Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung für Industriekaufleute Modul: Buchführung

 

Donnerstag, 23.03.2017 - Donnerstag, 27.04.2017 17:30 - 20:45 Uhr

Kurzbeschreibung

Die einzeln buchbaren Module helfen den auszubildenden Industriekaufleuten noch vorhandene Kenntnislücken gezielt zu schließen und mehr Sicherheit für die Prüfung zu erlangen.

Empfohlen werden ebenso die Module „Rund um die Abschlussprüfung“ und „Kaufmännisches Rechnen“.

Ziel

Vorbereitung von auszubildenden Industriekaufleuten vor der Berufsabschlussprüfung

Zielgruppe

Auszubildende

Zielgruppe näher definiert

Auszubildende Industriekaufleute

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

150,00 €

ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 22 UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

25

Ergänzung zum Preis

inkl. Skript, Getränke umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG

Anmeldung

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

Modul "Buchführung"

Buchführung

  • Gesetzliche Vorschriften und Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Das System der doppelten Buchführung
  • Inventur, Inventar, Bilanz
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Geschäftsfälle und Buchungssätze
  • Belege
  • Sach- und Personenkonten
  • Jahresabschluss und Bewertungsvorschriften

Kosten- und Leistungsrechnung

  • Kostenartenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

Dienstags und donnerstags von 17:30 bis 20:45 Uhr

Referenten

IHK-Fachdozent

Tel: 069 8207 344

Ergänzende Termininformation (Uhrzeiten, etc)

Diese Veranstaltung findet auch statt vom 25. Oktober bis 15. November 2017

Dauer

24 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Sandy Krüger

Sachbearbeiterin Weiterbildung

+ 49 69 8207–344

Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

Seminare und Zertifikatslehrgänge