IHK-Profi Personalwirtschaft - Modul: Praxis der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Modularer Aufbau mit drei einzeln buchbaren Modulen

 

Montag, 14.08.2017 - Mittwoch, 27.09.2017

Kurzbeschreibung

Personalarbeit fällt in jedem Unternehmen an, in dem Mitarbeiter angestellt sind.

Fachkräfte müssen vom Stellenmarkt bezogen oder im eigenen Haus ausgebildet bzw. geschult werden. Bewerbungsgespräche sind zu führen, Arbeitsverträge abzuschließen, neue Mitarbeiter müssen eingearbeitet werden, Gehalt muss gezahlt und Sozialbeiträge abgeführt werden, Arbeitsverhältnisse enden.

Die gesamten Arbeitsprozesse im Personalwesen sind zu gestalten.

In dieser modular aufgebauten Lehrgangsreihe wird das Fundament für eine qualifizierte Sacharbeit im Personalbereich gelegt.

Sie bietet ein flexibles Konzept aus drei einzeln buchbaren Modulen, deren Besuch mit jeweils einem Einzelnachweis abschließt.

Wer alle drei Module besucht und erfolgreich abgeschlossen hat, erhält das Gesamtzertifikat IHK-Profi Personalwirtschaft.

Ziel

Vertrautheit mit den zentralen Aufgabenbereichen moderner Personalarbeit. Befähigung zur selbstständigen Wahrnehmung und qualifizierten Ausführung personalwirtschaftlicher Sachaufgaben.

Zielgruppe

Arbeitnehmer

Zielgruppe näher definiert

Mitarbeiter aus Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen, die einen fundierten Einstieg in die Personalarbeit nehmen (Neueinsteiger) sowie Mitarbeiter/innen aus der Personalabteilung, die ihre Kenntnisse erweitern möchten („angelernte“ Praktiker).

Voraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und/oder adäquate kaufmännische bzw. verwaltende Berufspraxis.

Veranstaltungsort

IHK Offenbach am Main
Frankfurter Str. 90
63067 Offenbach am Main

Preis pro Person

390,00 €

ohne Umsatzsteuer nach § 4 Nr. 22 UStG

Maximale Teilnehmeranzahl

15
Nur noch 4 Plätze frei

Ergänzung zum Preis

inkl. Begleitliteratur, Getränke

Anmeldung

Anmeldung nicht möglich

Inhalt

Modul: Praxis der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechung
  • Die Bruttoabrechnung
  • Lohn- und Kirchensteuer
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL), sonstige Zuzahlungen und sonstige Abzüge
  • Eintritt, Austritt
  • Personalrechtliche Jahresabschlussarbeiten
  • Rationalisierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung durch moderne Datenverarbeitung

Weitere Informationen

Unterrichtszeit

17:30 bis 20:45 Uhr, montags und mittwochs

Abschluss

Zertifikat

Referenten

IHK-Fachdozent

Tel: 069 8207 344

Ergänzende Termininformation (Uhrzeiten, etc)

Diese Veranstaltung findet auch statt vom 6. August 2018 bis 19. September 2018.

Dauer

52 Unterrichtsstunden


zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner


Friederike Siedle

Sachbearbeiterin Weiterbildung

+ 49 69 8207–343

Schreiben Sie mir Meine Kompetenzen sind

Seminare, Zertifikatslehrgänge und Unterrichtung im Bewachungsgewerbe