Veranstaltungen

zurücksetzen

23.01.2017

Sicherheit/Bewachung Dienstleistungen

IHK-Unterrichtung für das Bewachungsgewerbe - Personal

Vertrautheit mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie deren praktischer Anwendung in einem Umfang, der die eigenverantwortliche Wahrnehmung von Bewachungsaufgaben ermöglicht.


31.01.2017

Persönlichkeitsbildung Kommunikation Alle Branchen

Wertschätzend kommunizieren

Wertschätzung ist die Grundlage erfolgreichen Kommunizierens.

So prägen Wertvorstellungen nachhaltig das eigene Selbstbild und das „Wie“ unseres Miteinanders.

Was jedoch zeichnet einen wertschätzenden Umgang aus und wie lässt sich dieser in der Praxis verwirklichen?


01.02.2017

Ausbildung Alle Branchen

Vorbereitung auf die kfm. Berufsabschlussprüfungen für Auszubildende, Modul 1 - Rund um die Abschlussprüfung

© Gina Sanders - Fotolia

Auszubildende, die kurz vor der Berufsabschlussprüfung stehen, sind nervös und kennen den Ablauf einer Prüfung meist nur aus Erzählungen.

Bei diesem Info-Abend wird den Auszubildenden der organisatorische Ablauf erläutert und Fragen rund um die Abschlussprüfung beantwortet.


06.02.2017

Sicherheit/Bewachung Dienstleistungen

IHK-Unterrichtung für das Bewachungsgewerbe - Personal

Vertrautheit mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten und Befugnissen sowie deren praktischer Anwendung in einem Umfang, der die eigenverantwortliche Wahrnehmung von Bewachungsaufgaben ermöglicht.


07.02.2017

Ausbildung Ausbildung/Bildung

Buchführungsgrundlagen für kaufmännische Auszubildende im 1. oder 2. Lehrjahr

Wer von Anfang an die Grundlagen und das System der doppelten Buchführung nicht verstanden hat, wird später dem Unterrichtsstoff in der Berufsschule nur unzureichend folgen können. Frust, Resignation und schlechte Noten im Zeugnis sowie in Zwischen- und Abschlussprüfung sind die Folge. Um hier rechtzeitig die Notbremse zu ziehen, erhalten Auszubildende die Chance, in diesem Crashkurs ihren Rückstand aufzuarbeiten.


07.02.2017

Finanz- und Rechnungswesen Alle Branchen

Fachkraft Rechnungswesen - Modul 1 - 3 - Gesamtübersicht

Die Lehrgangsreihe bietet ein flexibles Konzept, das aus den drei Modulen Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Jahresabschluss der Unternehmung und betriebliche Steuern besteht. Alle Module können einzeln gebucht werden und schließen jeweils mit einem Test ab, für dessen erfolgreiches Bestehen ein Einzelzertifikat vergeben wird.

Das Gesamtzertifikat zur „IHK-Fachkraft Rechnungswesen“ setzt sich aus den drei Einzelzertifikaten zusammen. Bei der Reihenfolge der Module ist darauf zu achten, dass das Buchführungsmodul die Basis bildet. Die Module „Kosten- und Leistungsrechnung“ und „Jahresabschluss/betriebliche Steuern“ können darauf aufbauend in beliebiger Reihenfolge angeschlossen werden.

Kundenzentrum

Ihre erste Adresse

+49 69 8207-0

service@offenbach.ihk.de
Meine Kompetenzen sind

Unsere Dienstleistungen

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Industrie- und Handelskammer
Offenbach am Main,
Frankfurter Straße 90,
63067 Offenbach am Main.