Ansprechpartner

 Silvia Schubert-Kester

Silvia Schubert-Kester

Referentin

+ 49 69 8207-252

schubert@offenbach.ihk.de Meine Kompetenzen sind

IHK-Exportakademie Rhein-Main, Export, Import, Internationale Fachkräfte, Hessischer Exportpreis, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

CETA ab 21. September 2017 vorläufig in Kraft


Die provisorische Anwendung des Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada wird am 21. September 2017 nun vorläufig in Kraft treten.

Der Name CETA steht für 'Comprehensive Economic and Trade Agreement.

Die provisorische Anwendung umfasst weite Teile des Abkommens. Ausgenommen sind der Investitionsschutzteil sowie einzelne Kapitel und Abschnitte in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Steuern und Geistiges Eigentum. Deutschland, Österreich, Belgien und Polen haben in einer Zusatznote erklärt, ihre Zustimmung zu der vorläufigen Anwendbarkeit gegebenenfalls wieder zurückziehen zu können. Die Voraussetzung für eine vollständige Anwendung ist eine Ratifikation des Abkommens in allen EU-Mitgliedsstaaten. Dieser Prozess kann mehrere Jahre dauern.